TTC 3 – Polizei SV Pforzheim >>> 9:2

Ein deutliches Ergebnis erspielte sich die dritte Mannschaft des TTC gegen den Tabellenvorletzten, der zu keiner Minute eine wirkliche Gewinnchance hatte. Nach 3:0 in den Doppeln, erhöhte die Mannschaft durch Langendörfer, Wenz, Konstandin, Vogel und Hofferer, F zum 8:0. Leider musste sich dann sowohl Snizek als auch Langendörfer knapp im fünften Satz geschlagen geben, ehe Wenz „den Sack zumachte“. Aufgrund der unaufholbaren guten Spielebilanz, genügt in den letzten beiden Spielen ein Sieg, um die Relegation für den Aufstieg zu spielen.
Posted in Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.